Freitag, 30. Juni 2017

kleine Verpackungsidee - Diamantenboxen

Welche Frau kann Diamanten widerstehen....




Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust.

Heute habe ich eine Verpackungsidee für euch. Ich habe zwei Diamantenboxen in verschiedenen Größen gewerkelt. Bei You Tube findet ihr dazu eine Menge Anleitungen (zum Beispiel bei der lieben Papiertante NF - da könnt ihr einfach mal vorbei schauen).



Für die große Box habe ich zwei Stücke Cardstock Savanne in den Maßen 6 Inch x 6 Inch verwendet. Außerdem das besondere Designerpapier Babyglück (S. 189) aus dem aktuellen Katalog für die Mattung benutzt. Als Dekoration habe ich die Handstanze Gänseblümchen mit dem passenden Stempelset (JK, S. 127) verwendet. Die Blume habe ich dreimal auf Wildleder gestempelt und dann ausgestanzt, ebenso die Blätter. Die drei Blumen habe ich versetzt übereinander geklebt. Die Blätter der Blume habe ich dann noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift (JK, S. 200) beglitzert. Dann habe ich zwei Dimensionals aufeinander gestapelt, um noch etwas mehr Höhe zu bekommen und somit die Blume auf die Box geklebt.

Um die Box zu verschließen, habe ich zwei Löcher in das obere und unterere Teil der Diamentenbox gelocht und dann mit der gestreiften Kordel (JK, S. 199) verschlossen.


Der Spruch ist aus dem Stempelset "Genial vertikal" (JK, S. 50), welches zum Glück in den neuen Jahreskatalog von Stampin`Up übernommen wurde. Den Spruch habe ich in Schokobraun auf Pergamentpapier (JK, S. 194) gestempelt. Diesen habe ich frei Hand ausgeschnitten, sowie ein größeres Stück in Flüsterweiß. Dieses Stück habe ich an den Rändern in Schokobraun etwas geinkt und dann beides flach auf die Box geklebt.

Ich finde, dass dieses Stempelset immer etwas untergeht und für mich zu wenig Beachtung findet. Aber die Idee Sprüche einfach mal vertikal zu stempeln, hat mich sofort begeistert. So dass ich immer wieder gerne zu diesem Stempelset greife.

Bei der kleinen Box habe ich zwei Stücke Cardstock Wildleder in den Maßen 4 Inch x 4 Inch verwendet. Auch hierfür habe ich wieder das besondere Designerpapier Babyglück verwendet. Die Dekoration habe ich diesmal mit dem Stempelset "Paisleys & Poesies" (JK. S. 128) gestaltet. Den kleineren Kreis, sowie die Blätter habe ich auf Flüsterweiß in Wildleder gestempelt und den größeren Kreis in Honiggelb. Den größeren Kreis habe ich dann noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift (in Gold) beglitzert. Die verschiedenen Teile habe ich flach zusammen geklebt und mit einem Dimensional auf die Box geklebt.


Auch hier habe ich den Spruch aus dem Stempelset "Genial Vertikal" auf Pergamentpapier gestempelt. Diesen aber mit der Handstanze "Klassisches Etikett" (JK, S. 206) ausgestanzt und ebenso ein Stück Flüsterweiß und diese beiden übereinander geklebt und den Spruch unter dem Dekorationselement angeklebt.

Die kleine Diamentenbox wird ebenfalls mit einem Band verschlossen. Ich habe ein schwarzes Band verwendet, welches auf meinem Basteltisch rumlag.

Und fertig sind diese zwei wunderschönen Boxen, die ich bewusst golden gestaltet habe, da Diamenten und Gold für mich einfach zusammenpassten.



Diese Boxen lassen sich in jeder Größe basteln. Ihr braucht immer nur zwei gleich große quadratische Stücke Cardstock.

Ich hoffe meine Idee gefällt euch. Über eure Anregungen und Kommentare freue ich mich sehr - und bin für eure Fragen da - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy

Freitag, 23. Juni 2017

Kleiner Colour Coach

Übersicht über die neuen InColours 2017-2019

Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Heute habe ich mal keine Karte gewerkelt - whohoooo!

Für meine Workshop-Teilnehmer habe ich diesmal einen kleinen Colour Coach gebastelt, der die neuen Incolors - Sommerbeere, Feige, Limette, Puderrosa und Meeresgrün - zeigt. Es hilft immer zu sehen, wie schön die Farben wirken.




Für den Stempelabdruck habe ich das Stempelset "Timeless Textures" (JK, S. 154) verwendet. Für die Ausstanzungen habe ich verschiedene Formen aus den Thinlits-Formen "Aus jeder Jahreszeit" (JK, S. 147, gibt es derzeit im Bundle mit dem Stempelset "Jahr voller Farben") und dazu den passenden Farbkarton in den jeweiligen InColour Farben benutzt.


Das Lesezeichen hat die Maße 20,5 x 5 cm. Die Stanze gewellter Anhänger (JK, S. 206) habe ich als obere Kante verwendet. Zum Schluss noch das neue Geschenkband (JK, S. 198) in Sommerbeere und Meeresgrün. Fertig sind die kleinen Colour Coaches.

 

Ich hoffe meine Idee gefällt dir. Wenn du Fragen hast, melde dich einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Ich wünsche ein schönes Wochenende,

bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy

Freitag, 16. Juni 2017

neue Stempelsets - neue Grußkarten

Grußkarten mit neuen Stempeln



Hallo und wie schön, dass du wieder auf meinem Blog vorbeischaust.

Mit dem offiziellen Start des neuen Jahreskataloges von Stampin`Up habe ich mir natürlich auch wieder ein paar neue Sachen bestellt.

Da ich am liebsten Grußkarten gestalte, habe ich das neue Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“ (S. 77) mit neuen Grußkarten eingeweiht.



Das neue Designerpapier „Holzdekor“ (S. 187) ist ja wirklich ein Traum und trifft absolut meinen Geschmack.

Die Blumen habe ich auf das Designerpapier mit weiß embossed und dann mit Schokobraun noch ein paar Akzente gesetzt.

Das Banner ist zum einem mit der Fähnchenstanze, dreifach einstellbar (S. 206) und zum anderen mit dem Zieretikett (S. 207) entstanden. Die Ränder habe ich jeweils mit Schokobraun geinkt. Wobei ich das untere Banner stärker geinkt habe.

Für mehr Dimension habe ich wieder einmal die Stampin`Up Dimensionals verwendet. Diese gibt es jetzt übrigens auch in der Miniaturvariante (S. 203).

Die Karte hat die Grundmaße von 14,5 x 10,5 cm. Die Mattung mit dem Designerpapier hat die Maße 9,5 x 13,5 cm. Zum Schluss hab ich den Rand noch freihand in Schokobraun gezeichnet.



Für die andere Karte habe ich mich diesmal für eine Kombination aus Schokobraun und Limette (eine der neuen InColours) entschieden. Die Karte hat die Maße 14,5 x 10,5 cm mit einer Mattung von 14,0 x 10,0 cm. Auch hierfür habe ich das Designerpapier Holzblock verwendet. Diese habe ich mit dem Stempelset „Timeless Textures“ (S. 154) bestempelt und somit einen Hintergrund gestaltet. Dann habe ich dieses mit der Prägeform Ziegel (S. 210) und meiner Big Shot geprägt.

Die Blumen habe ich aus den einzelnen Stempeln selbst zusammengestellt. Die beiden Sprüche sind ebenfalls aus dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“ und dann mit der Handstanze Klassisches Etikett (S. 206) ausgestanzt. Und für diese filigranen Stanzteile eigenen sich die neuen Minidimensionals richtig gut.

Ich wollte euch damit zeigen, wie vielseitig ein Stempelset verwendet werden kann. Wenn du auch mal solche Karten basteln möchtest, dann melde dich doch einfach bei mir. Du brauchst überhaupt keine Erfahrungen haben, denn mit den Produkten von Stampin`Up kann jeder tolle Grußkarten für jeden Anlass gestalten. Schreib mir doch einfach eine Email an stempeltierchenleipzig@gmail.com

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und wir hören uns wieder. Ach und nicht vergessen - wie immer gilt - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Bis dann, eure Mandy


Freitag, 9. Juni 2017

Und wieder eine Grußkarte

Grußkarte mal anders


Hallöchen und schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust. Heute ist wieder eine Grußkarte entstanden.

Verwendet habe ich diesmal keine Produkte von Stampin`Up. Aber man darf ja auch mal über den Tellerrand hinaus basteln.


Inspiriert zu dieser Karte hat mich die Liebesfuchs, die auf You Tube wunderbare Videos dreht und mir immer wieder tolle Anregungen gibt (hier klicken).

Die Karte hat die Maße 15,0 x 15,0 cm und ist in blau gehalten. Verwendet habe ich ein Stempelset von Lawn Fawn (glaube ich zumindest).

Ich finde die Karte einfach zu niedlich und wollte sie euch zeigen.

In meinem nächsten Blogbeitrag werde ich wieder mit den neuen Produkten von Stampin`Up werkeln. Und mein erster Workshop rückt ja auch näher - wie aufregend.

Danke, dass ihr wieder vorbei geschaut habt.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy

Achja - natürlich gilt bei Fragen wie immer - Unklarheiten gemeinsam klar machen...   :-)

Freitag, 2. Juni 2017

Aufbewahrung Designerpapier

dekorative Box fürs Designerpapier


Wie versprochen kommt heute endlich ein neues Projekt von mir.

Aber erstmal - Hallo und schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Natürlich habe ich mit neuen Produkten aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin`Up gespielt. Die Idee für die Aufbewahrungsboxen habe ich mir von der lieben Anke von leipzig-stempelt.blogspot.de
gemopst. 


Das neue Designerpapier in 6" x 6" im Block ist seit dem neuen Katalog zwar noch im Block, aber nicht mehr gebunden. Und da ich eine lose Blättersammlung nicht wirklich mag, war diese dekorative Idee genau richtig für mich.





"Verpackt" habe ich einmal das Designerpapier Farbenspiel und das Designerpapier Holzdekor (beide Seite 187, Jahreskatalog)

Verwendet habe ich das Stempelset "Jahr voller Farben" (JK, Seite 147), passend zum Block Farbenspiel. Dieses Set gibt es im aktuellen Katalog im Bundle mit den dazu passenden Thinlits.

Die Blüten habe ich mit den neuen InColour Farben Limette und Meeresgrün farbig gestaltet.

Die Ovale habe ich mit den wunderbaren Framelits Stickmuster, welche jetzt offiziell im Katalog (Seite 214) erhältlich sind, ausgestanzt.



Und wenn du jetzt Lust hast, dich mal im neuen Katalog umzuschauen, dann einfach hier klicken und entdecken.

Wenn ihr Fragen zu Stampin`Up, dem neuen Katalog oder zum o. g. Projekt habt, dann meldet euch doch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Dann wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende und wir lesen uns nächsten Freitag wieder.

Bis dahin,

liebe Grüße, eure Mandy

Donnerstag, 1. Juni 2017

Katalogstart

Es ist soweit...


der neue Jahreskatalog von Stampin`Up ist ab heute gültig. 

Ich finde ihn sehr gelungen und habe schon viele schöne Sachen entdeckt.

Hier kannst du dich in aller Ruhe online umschauen:Der neue Katalog





Hier kannst du dir in einem kleinen Video mal einen Eindruck verschaffen, welche kreative Möglichkeiten dir der neue Katalog bietet und du siehst, dass es nicht viel benötigt, um tolle Effekte zu erzielen.

Die neuen InColour 2017 - 2018 sind Sommerbeere, Feige, Limette, Puderrosa und Meeresgrün (von oben nach unten) - eine wirklich schöne Kombination.



Wenn du noch Anfänger bist und dir unsicher bist, ob die Produkte von Stampin`Up etwas für dich sind, dann kann ich dir die neuen Kartensets "Grüße wie gemalt" (JK, S. 11) und "Gute-Laune-Grüße" (JK, S. 15) nur empfehlen. In diesen Paketen erhälst du Grundkarten und passende Umschläge, Stempel, Stempelfarbe, einen Stempelblock, ausgestanzte Teile zur Dekoration, Akzente, Bänder oder Kordel - alles was du benötigst, um sofort loszulegen und deine eigenen Karten zu gestalten. Und für diese Sets gibt es auch Nachfüllpakete.




Der Katalog bietet so viel Neues und Spannendes. Du möchtest dir mal einen echten Eindruck von den Produkten machen, dann besuch mich auch gerne mal (nach Absprache) in meinem kleinen Bastelreich.

Wenn du jetzt neugierig auf die Produkte geworden bist, dann melde dich doch einfach bei mir unter stempeltierchenleipzig@gmail.com

Ich weiß, dass es in letzter Zeit recht ruhig auf meinem Blog war, aber ich werde jetzt wieder regelmäßig einmal die Woche einen neuen Beitrag verfassen. Sicherlich, wird es meist der Freitag werden. Also schaut morgen wieder vorbei. Ich freu mich auf euch.

Bis dahin, viel Spaß beim Stöbern im neuen Katalog.

Eure Mandy 

Geburtstagskleinigkeit

Eine kleine Überraschung zum Geburtstag Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust. Heute habe ich mit den neue...