Samstag, 25. März 2017

SAB - kreative Ideen vom Team Stempelclub - 6

Heute schon gelächelt - Verpackung

Der sechste Bloghop vom Team Stempelclub





Hallöchen und wie schön, dass du wieder auf meine Seite gefunden hast. Wenn du von der lieben Nancy rüber gesprungen bist - herzlich willkommen.


Leider konnte ich beim letzten Bloghop nicht mitmachen - manchmal hält das Leben andere Pläne für einen bereit. Aber beim heutigen und letzten Bloghop zum Thema Frühjahr/Sommerkatalog und Sale-A-Bration bin ich wieder dabei.

Bitte denkt daran, dass die Sale-A-Bration nur noch bis zum 31. März 2017 läuft. Wenn du dir also noch eines der tollen Gratisprodukte (pro Bestellwert von 60,00 €) sichern möchtest, ist jetzt die Gelegenheit. (hier gehts zu den Produkten - hier klicken)


Zuerst verlinke ich euch wie immer alle Teilnehmer vom Bloghop:
Maria Elaß

Anke Hämsch
Nancy Richter
Mandy Bachert - hier seid ihr gerade
Rene Günther
Maria Preibisch
Sophia Pohle


Und jetzt kommen wir endlich zu meinem Projekt:



Entstanden sind heute zwei Verpackungen für eine kleine Rittersport Tafel.



Benutzt habe ich dafür die Stempelsets "Delicate Details" und "Designer-T-Shirt" - beides aus der aktuellen Sale-A-Bration Broschüre.

Die Idee dazu hab ich von der Elvira von Elviras Stempelzimmer (klick hier für die Anleitung).

Da ich aber den Schokoladensmiley nicht habe, habe ich die Verpackung einfach für eine Rittersport Tafel gebastelt. Daher sind meine Maße auch ein bisschen anders. Verwendet habe ich folgendes:

Sandfarbener Karton (JK, S. 175) in den Maßen 9,5 cm x 17,7 cm. Dieser wird auf der langen Seite gefalzt bei 3,5/5,5/10,7/12,7 cm und auf der kurzen Seite auf jeder Seite bei 2,0 cm.

Dann benötigt ihr für den Schiebemechanismus noch ein Stück Sandfarbenen Karton in den Maßen 6,5 x 5,5 cm. Dieser wird auf der langen Seite bei 1,0/3,0 cm gefalzt.

Da ich die Seitenlaschen für die Verpackung nicht extra angeklebt habe, sondern gleich mit berechnet habe, sieht mein Schnittmuster dann so aus:




Für den Aufleger habe ich ein Stück Flüsterweiß (JK, S. 175) in den Maßen 4,5 x 5,0 cm verwendet. Der innere Aufleger hat die Maße 4,4 x 2,3 cm.

Als Stempelfarbe habe ich einmal "Schokobraun" (JK, S. 170) und einmal "Flamingorot" (JK, S. 169) verwendet.

Um die kleine Verpackung innen noch etwas aufzupeppen, kam mir das Washitape Pink mit Pep (JK, S. 179) gerade recht.



Da ich kein großer Schleifenbinder bin, habe ich mich dazu entschieden, den Verschluss mit zwei kleinen Gluedots zu machen. Diese lösen sich doch relativ leicht wieder ab und kleben trotzdem immer wieder.

Und das war es - fertig sind zwei hübsche, kleine Verpackungen, die garantiert ein Lächeln zaubern. 

Wollen wir doch mal schauen, was der liebe Rene gebastelt hat. Lasst uns doch mal rüberhüpfen.

Ich danke euch wie immer fürs Vorbeischauen, freue mich über eure Kommentare und Anregungen. Und ihr wisst ja, für Fragen, meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bis bald,

Eure Mandy

Freitag, 17. März 2017

Gutscheinverpackungen

Gutscheinverpackungen mal anders


Hallöchen und schön, dass ihr auch heute wieder bei mir vorbei schaut. Diesmal hab ich in Vorbereitung auf einen Bastel-Nachmittag zwei Gutscheinverpackungen gebastelt.



Die Anleitung dazu hab ich auf You Tube bei der lieben Liebsfuchs gesehen ((hier geht es zum Video). Die Anleitung ist wirklich gut und verständlich. Für die Gestaltung habe ich folgende Produkte verwendet:

- Stempelset Geschenk deiner Wahl - Jahreskatalog Seite 81
- Stempelset Aus freudigem Anlass - Sale-A-Bration Broschüre
- Stempelset Goregeous Grunge - Jahreskatalog Seite 123
- Handstanze Dreierlei Blüten - Jahreskatalog Seite 186
- Farbkarton in Savanne und Aquamarin
- Designerpapier Zum Verlieben - Frühjahr / Sommer Katalog Seite 51
- Stempelkissen Archivtinte in schwarz - Jahreskatalog Seite 180
- Das Washitape ist aus einem kleinen und zauberhaften Laden in Dänemark

Und nun zeige ich euch noch die zweite Gutscheinkarte:


Die Idee dazu hab ich auch von You Tube - diesmal von der lieben Alexandra Grape (zur Anleitung hier klicken). Der Gutschein kommt dann in den kleinen Umschlag auf der Kartenfront. Dieser ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (JK, Seite 184) gebastelt.

Die Grundkarte ist in Savanne mit den Maßen 10,5 x 14,5 cm. Die Mattung ist in Flüsterweiß in den Maßen 10,0 x 14,0 cm. Für den Umschlag hab ich Designerpapier aus dem Block Sukkulentengarten (Frühjahr/Sommerkatalog, S. 21) verwendet. 

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Bitte denkt daran, dass ihr nur noch bis zum 31.03.2017 die Möglichkeit habt, pro Bestellwert von 60,00 € Gratisprodukte von Stampin`Up erhalten könnt. Schaut doch gleich mal in die Kataloge (hier klicken) .

Danke, dass ihr wieder vorbei geschaut habt und ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Bis zum nächsten Mal,

eure Mandy


Montag, 13. März 2017

Geburtstagskarten

Geburtstagskarten mit den Stichted Framelites


Hallöchen und wie schön, dass du wieder vorbei schaust.

Heute habe ich mal wieder zwei Geburtstagskarten gebastelt.




Die Karten haben die Maße 14,5 x 10,5 cm und der Grundkarton ist in Anthrazitgrau.

Verwendet habe ich dazu die Stichted Shapes Framelits. Sie sind zwar nicht im aktuellen Katalog aufgelistet, können aber bestellt werden.

Die Inspiration für beide Karten hab ich bei Pinterest gesehen. Verwendet hab ich diesmal ein Klarsichtextstempelset von Dani Peuss für die Glückwünsche.

Die Blume auf der einen Karte ist aus dem Stempelset Gartengrüße aus der aktuellen Sale-A-Bration Broschüre von Stampin`Up. Der Hintergrund der anderen Karte ist mal wieder mit dem Stempelset Goregeous Grunge entstanden.



Wenn ihr noch Fragen habt, wendet euch einfach an mich. - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Und denkt dran, die aktuelle Sale-A-Bration läuft nur noch bis zum 31.03.2017. Nur bis dahin könnt ihr zu jedem Bestellwert Gratisprodukte von Stampin`Up geschenkt bekommen. Es lohnt sich also mal in den Katalogen zu stöbern. (hier klicken).

So, und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag und danke euch fürs Vorbeischauen.

Bis zum nächsten Mal,

eure Mandy

Montag, 6. März 2017

Einfach so - Ritter Sport Verpackung

Ritter Sport Verpackung - ganz einfach


Hallöchen und wie schön, dass du wieder da bist.

Heute habe ich eine ganz schnelle und einfach Verpackung für eine kleine Ritter Sport Tafel für euch.



Benutzt habe ich dafür die Handstanze Eleganter Anhänger. Die ist zwar nicht mehr im Sortiment von Stampin`Up, dafür gibt es aber noch die Handstanze Gewellter Anhänger (JK, S. 186) . hiermit lässt sich die Verpackung genauso einfach herstellen.

Dazu hab ich ein Stück Designerpapier in den Maßen 17,0 x 5,0 cm verwendet. An der langen Seite habe ich es dann gefalzt bei 8,0 cm und bei 9,0 cm.

Für die Dekoration hab ich das Stempelset Partygrüße - hiervon hab ich den kleinen Muffin. Und ja auch dieses Set ist nicht mehr erhältlich. Alternativ kann man da super ein kleines Blümchen aufkleben, zum Beispiel aus dem Set Petite Petals (JK, S. 86) mit der passenden Handstanze (JK, S. 187)

Der Spruch ist aus dem Stempelset Designer Grußelemente (JK, S. 161). Diesen hab ich einfach auf ein Stück Flüsterweiß gestempelt und mit der Handstanze Abreißetikett (alternativ hierzu: klassisches Etikett, JK, S. 186) und den Rand mit einem Fingerschwämmchen in Savanne geinkt.

Als Kontrast noch ein Stück Washitape - dieses hier ist aus der Serie Pink mit Pep (JK, S. 179).


Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln.

Nicht vergessen - bei Fragen meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy 

Freitag, 3. März 2017

kleine Verpackung mit dem Enveloped Punch Board

Zur Abwechslung eine kleine Verpackung 


Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust. Heute hab ich mal eine kleine schnelle Verpackung für ein Mercitäfelchen gebastelt.



Benutzt habe ich hierfür ein Enveloped Punchbord. Bei Stampin`Up gibt es das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (JK, Seite 184).

Die Box hat die Maße 10,0 x 5,0 cm und 1,50 cm in der Höhe.

Für den Boden der Box benötigt ihr ein Stück Cardstock in den Maßen 14,7 x 14,7 cm. Dann wird mit den EVP bei den Maßen 8,1 cm und 10,2 cm gepuncht und gefalzt.

Der Deckel hat die Maße 10,2 x 5,2 cm. Hierfür habe ich ein Stück Cardstock in den Maßen 12,2 x 7,2 cm auf jeder Seite bei 1 cm gefalzt. 

Die Dekoration hab ich ziemlich einfach gehalten. Zwei Washitapes über einander geklebt und die Schleife habe ich ebenfalls mit dem Enveloped Punch Board gebastelt.


Auf einen Schriftzug hab ich einfach mal verzichtet, so kann die Schachtel zu jeder Gelegenheit weiter verschenkt werden.

Das soll es für heute erstmal gewesen sein. Wenn Ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei mir - denn Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Und denkt daran die SAB läuft nur noch bis zum 31. März 2016, Alle Info hierzu findet ihr hier.

Wenn du in den aktuellen Katalogen stöbern möchtest, einfach hier klicken,

Ach und vergesst meine kleine Verlosung nicht - Alle Informationen dazu findest du hier

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy


Kleiner Colour Coach

Übersicht über die neuen InColours 2017-2019 Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Heute habe ich mal keine ...