Sonntag, 14. Mai 2017

Teamtreffen

Hach, war das schön...

gestern war ich bei einem Teamtreffen von meiner "Stempelmama". Und es hat so viel Spaß gemacht. Ich habe viel Input mit genommen und konnte einiges lernen. So als kleine Bloggerin kann ich noch viel lernen.

Natürlich haben wir uns gegenseitig kleine Goodies mitgebracht, um uns eine Freude zu machen:


Nachdem wir erstmal die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht haben, haben wir auch gemeinsam gebastelt und diese kleinen, feinen Werke sind entstanden.


Eine Easelcard, ein kleines Minialbum und eine zauberhafte Verpackung für Teelichter sind entstanden.

Mein Projekt war die Easelcard - danke an Alexandra Grape für die Idee (hier klicken und entdecken).

Für die Karte habe ich ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß in den Maßen 10,5 x 29,0 cm genommen und an der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt.

Die vordere Seite muss dann von links unten nach rechts oben einmal diagonal gefalzt werden und dann quasi nach hinten knicken.

Für die Mattung habe ich ein Stück in Petrol in den Maßen 10,0 x 14,0 cm verwendet und ein Stück Flüsterweiß in den Maßen 9,5 x 13,5 cm. Das Stück Designerpapier ist in den Maßen 13,5 x  4,0 cm. Ein bisschen Farbkarton in Flüsterweiß für das Gänseblümchen und etwas Designerpapier für den Wellenkreis.



Verwendet habe ich das Stempelset Gänseblümchengruß, welches ab dem 01.06.2017 im neuen Katalog erhältlich sein wird. Der Spruch ist aus dem Stempelset Angebracht. Dieses verlässt leider das Sortiment, aber dafür gibt es viele wunderbare Alternativen.

Das Gänseblümchen habe ich mit der neuen Handstanze von Stampin`up zweimal ausgestanzt. Auch dieses wunderbare Schätzchen wird ab dem 01.06.2017 erhältlich sein.

Die Mattung darf nur auf dem unteren Teil der Karte aufgeklebt werden, damit die Karte auch aufgestellt werden kann.

Damit die Karte auch stehen bleibt, habe ich  ein Stück Designerpapier mit dem Wellenkreis 1 1/4 Inch ausgestanzt und mit einem Dimensionals auf den unteren Teil der Karte geklebt.


Eine Aufstellkarte, die einfach mal was hermacht und zusammengelegt auch ganz normal im Umschlag verschickt werden kann.

Auf das nächste Teamtreffen freue ich mich schon jetzt - danke an die liebe Anke (klick), danke an die liebe Maria (klick), danke an die liebe Nancy (klick) und danke an die liebe Jana und die liebe Sunny für die schönen Stunden.

Das soll es für heute gewesen sein. Ich freue mich wie immer über eure Kommentare und Anregungen. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal,

eure Mandy

Freitag, 5. Mai 2017

Geburtstagskarten - gut geeignet für Männer

neue Grußkarten...


Ja heute habe ich wieder Grußkarten gebastelt. Diese sind gut geeignet für Männer. Und ich habe mal wieder mit den Stichted Frames rumgespielt. Diese Stanzen machen einfach so viel Spaß.

 Beide Karten haben die Maße von 10,5 x 14,5 cm.

Das Stempelset ist ein Klartextstempelset von Dani Peuss. Ich mag es einfach, weil es vielseitig ist.

Ich habe die Stanzen in der quadratischen Form genommen und zwei in der Größe aufeinander folgende Rahmen zusammen ausgestanzt.
Damit hat ich einmal einen Rahmen und ein kleines Quadrat.

Der Hintergrund ist mal wieder mit meinem Lieblingsstempelset Gorgeous Grounge gestaltet. Es ist wirklich schade, dass dieses Stempelset im neuen Katalog nicht mehr verfügbar sein wird. Aber alternativ eignet sich das Stempelset Timeless Textures auch sehr gut.

Die Kombination von verschiedenen Blautönen und Saharasand ist für mich einfach sehr stimmig


Ihr habt Fragen rund um Stampin`Up, zu den Karten oder wollt auch gerne mal mit den tollen Produkten eine Karte oder eine kleine Verpackung basteln, dann meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Nicht vergessen - ich biete auch Workshops an - hier klicken und entdecken.

Bis zum nächsten Mal und lasst es euch gut gehen,

Eure Mandy


Freitag, 28. April 2017

Gutscheinverpackung

Gutscheinverpackung


Hallöchen und schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust. Heute habe ich eine Gutscheinverpackung für die klassische Gutscheinkarte von Media Markt, DM etc. gewerkelt.


Die Verpackung wird mit einer Banderole geschlossen.

 Für die Gutscheinverpackung benötigt ihr ein Stück Farbkarton in den Maßen 11,0 x 26,0 cm. Dieser wird auf der langen Seite bei 8,0 / 10,5 / 13,0 und 21,0 cm gefalzt.

Die Banderole hat die Maße 2,5 x 17,5 cm. Diese habe ich um die Karte gelegt und dann gefaltet.

Für die Verzierung habe ich Designerpapier (DSP) in den folgenden Maßen verwendet:

4x     7,0 x 10,0 cm
2x     4,0 x 10,0 cm
2       2,0 x 10,0 cm

Dieses hier habe ich von Dani Peuss.

Die Banderole habe ich dann noch hübsch verziert.




Die Gutscheinverpackung ist schnell gewerkelt, macht dabei aber echt was her.

Hier noch ein paar andere Beispiele - wenn man schon mal beim Basteln ist.



















Das soll es für heute gewesen sein. Ich bedanke mich fürs zuschauen und freue mich immer über Kommentare und Anregungen.

Wenn du mehr über die Verpackung oder über die tollen Produkte von Stampin`Up wissen möchtest, dann melde dich einfach bei mir - Unklarheit gemeinsam klar machen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy



Freitag, 21. April 2017

Grußkarten zum Muttertag

Bald ist wieder Muttertag


Hallöchen und schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Ich war in den letzten Tagen fleißig am basteln und habe für den Muttertag ein paar Karten gewerkelt.

Und ich habe meinen eigenen kleinen DaWandaShop eröffnet - Jippi.

Wenn du magst, einfach hier klicken und stöber mal in meinem Shop. 

Ich habe meinen Blog auch um eine Seite erweitert - die führt dich auch zum DaWandaShop und bietet dir auch die Möglichkeit indivuelle Produkte bei mir zu bestellen - einfach mal hier klicken und entdecken.

Kommen wir jetzt aber zu den Karten. 



Meine Karten haben wie immer die Maße 10,5 x 14,5 cm.

Für die obere Karte habe ich das Stempelset Gartengrüße und den Spruch aus dem Stempelset Sukkulenten Akzente (Frü/SoKatalog, S. 21. Die Blume besteht aus ganz vielen Einzelblumen, welche in Kirschblüte und Zarte Pflaume gestempelt wurden.

Bei der unteren Karte habe ich das Stempelset Angebracht (Frü/SoKatalog, S. 23) zusammen mit den Framelits für die Schmetterlinge verwendet. Ein bisschen Washitape aufgeklebt und den Hintergrund mit dem Stempelset Gorgeous Groung (JK, S. 123), welches uns leider verlässt, gestempelt.

Außerdem sind noch diese beiden  Karten entstanden:



Die obere habe ich mal nicht in Rottönen gestaltet, sondern wie ihr seht in Blautönen. Die Blume ist aus dem Stempelset Blühende Worte (JK, S. 49) und der Hintergrund ist mit dem Stempelset Timeless Textures (JK, S. 120) entstanden. Ein bisschen Bling-Bling durfte bei dieser Karte nicht fehlen.

Die untere Karte ist wieder mit dem wunderschönen Stempelset Gartengrüße, welches in der diesjährigen SAB gab, entstanden. Einfach mal wild drauf los gestempelt.

Das soll es für heute von mir gewesen sein, wenn ihr Fragen zu den Karten, zu Stampin`Up, zu meinem DaWanda Shop habt - einfach bei mir melden - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal bei meinem Shop vorbei schaut.

Für heute wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy 

Teamtreffen

Hach, war das schön... gestern war ich bei einem Teamtreffen von meiner "Stempelmama". Und es hat so viel Spaß gemacht. Ich habe...